Unwetter Sommer 2021

Bis zum Sommer 2021 erschien das Jahr aus Sicht der Einsätze eher ereignislos zu werden. Doch just zu Sommerbeginn kam der Regen. Der Sommer 2021 geht als ungewöhnlich nass und unwetterreich in die Geschichtsbücher ein. Beachtliche Regenmengen mit verheerenden Hagelstürmen waren anfangs Juni bis August zu verzeichnen. Glücklicherweise war unsere Region nicht ganz so stark betroffen. Trotzdem erreichten uns viele Alarmierungen. Die Einsätze waren eher klein, dass Problem war eher die Menge davon.
Winter oder was?
Nebst Wassermassen verursachten die Hagelzellen grosse Schäden. Winter im Sommer, solche Bilder gab es mehrmals zu sehen. Profanes Mittel dagegen war die Schneeschaufel.