Neue Offiziere

Am 12. April 2021 war es wieder soweit. Zwei Kameraden der Feuerwehr Oberseetal trafen sich um 8.00 Uhr im Schulhaus mit 51 weiteren Offiziersanwärtern zum Einführungskurz für Offiziere in Vitznau. Yves Portmann und Marcel Schurtenberger besuchten diesen intensiven, aber äusserst spannenden Kurs. Sie wurden auf die Arbeit als Offiziere in unserer Feuerwehr vorbereitet. In vielen theoretischen und praktischen Modulen wurden die taktische Arbeit, Ausbildung und Führung geschult und vertieft.

Damit dieser Kurs überhaupt möglich war, wurden strikte Corona-Massnahmen durchgeführt und eingehalten. So mussten sämtliche Teilnehmer jeden Morgen ein Schnelltest durchführen. Während des gesamten Kurses herrschte Maskenpflicht und die Klassen durften sich nie untereinander mischen, auch während dem Essen nicht.

Als kleine Erholung zwischen den Lektionen stand traditionell am Mittwoch der Ausflug auf die Rigi auf dem Programm. Leider war auch diesmal das Wetter mässig – was bereits auch schon traditionellen Charakter hat – aber die Sicht trotz allem atemberaubend. Aufgrund des allgemein kalten Wetters lag auf der Rigi noch viel Schnee.

Am Freitag wurde zum Abschluss ein Einsatz vor eher spärlichem Publikum vorgetragen, welches halt dem COVID-Sicherheitskonzept geschuldet war. Anschliessend erfolgte die Brevertierung in der Kirche, dies leider auch ohne Zuschauer.

Wir wünschen unseren beiden Kameraden viel Erfolg und Genugtuung in ihrer neuen Funktion.