Überhitzte Kühllastwagen

Seit mehreren Tagen waren die Temperaturen zum Teil deutlich über 30° C. Auch am Samstag, 29. Juni 2019 war es sehr heiss. Am späteren Nachmittag wurde die Feuerwehr Oberseetal mit 4 Mann ausrücken. Die Kühlwagen der Firma Vermo waren bereits für die Lieferung am nächsten Morgen geladen. Leider vermochten die Kühlaggregate der Lastwagen das erforderliche Kälte-Niveau nicht mehr halten. Mittels einer Wasserdusche konnte die Umgebungstemperaturen soweit heruntergebracht werden, dass die Kühlaggregate wieder selbstständig arbeiten konnten.