Neue Fahrzeuge

Die Feuerwehr Oberseetal durfte am 9. September 2019 zwei neue Fahrzeuge in Empfang nehmen. Die Zeit war gekommen, die beiden Tanklöschfahrzeuge vom Standort Eschenbach und Inwil zu ersetzen. Nach eineinhalb Jahren intensiver Planung wurde nun je ein Mercedes-Benz mit 230 PS in Betrieb genommen. Den Standort Eschenbach rüstete man mit einem klassischen 10,5 Tonnen Tanklöschfahrzeug (TLF) aus, welches einen Wassertank von 1600 Liter aufweist. Um den gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden, entschied man sich für den Standort Inwil ein Hilfefleistungsfahrzeug (HLF) anzuschaffen, zwar mit kleinerem Wassertank (1000 Liter), dennoch ist es ein voll funktionsfähiges Tanklöschfahrzeug. Es kann mit drei Rollcontainern beladen werden und so auf verschiedene Ereignisse reagieren. Die Feuerwehr Oberseetal ist nun für die Zukunft wieder bestens gerüstet.